Hier finden Sie uns

Förderverein Dolling e.V.

Tholbather Weg 7

85129 Oberdolling

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 8404 9388618 (während der Öffnungszeiten) bzw.

 

+ 49 152 54971996

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Förderverein Dolling e.V.!

17,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

The Beatels

She Loves You – Yeah, Yeah, Yeah!

 

Beatlemania in Dolling

 

Vor 50 Jahren begeisterten die Beatles ihre deutschen Fans bei der Bravo Blitztournee im Circus Krone – jetzt kommen sie wieder Bayern. Fünf Jahrzehnte nachdem die wahrscheinlich größte Band der Musikgeschichte ihr letztes Live-Konzert im Candlestick Park in San Francisco gegeben hat, kehren die „Fab Four“ nach Deutschland zurück – genauer gesagt in das Vereinszentrum „D’Roßschwemm“ nach Oberdolling. Lassen Sie sich am 05. Januar 2017 (ab 20 Uhr) über ein halbes Jahrhundert zurückversetzen! Wir lösen ein Ticket To Ride und fahren mit dem Yellow Submarine, die Penny Lane entlang vorbei an den Strawberry Fields zu Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club. Vielleicht treffen wir dort Eleanor Rigby, Lovely Rita, Michelle oder den Blackbird und können ein wenig über Yesterday plaudern. With a little help from (my) our Friends werden wir beste handgemachte Rock and Roll Music und natürlich auch Twist and Shout hören. Vielleicht sagen Sie ihrer Partnerin ja: Baby You Can Drive My Car.

 

Natürlich kommen nicht John, Paul, George & Ringo. Hans Uhl, Hermann Innermann, Alex Hitzler, Hartmut Welz und Volker Panitz, lauter bekannte Herren, die in der regionalen und auch überregionalen Musikszene seit vielen Jahren ihr Unwesen treiben, haben sich zu der neuen Formation „The Beatels“ zusammen-getan. Eine gesunde Mischung an erfahrenen Musikern, die sich bestens mit der Musik der 60er und 70er auskennt, vor allem aber mit den Beatles, deren Musik auch heute noch immer allgegenwärtig ist. Der Sound der Pilzköpfe begeistert nicht umsonst jede Altersklasse - spätestens bei „Hey Jude“  und dem niemals enden wollenden „Nananana“ hält es erfahrungsgemäß weder den 15jährigen Teenie noch die 75jährigen Oma auf ihren Sitzen.

 

 

Mehr anzeigen >>


The Beatels

17,00inkl. MwSt.

She Loves You – Yeah, Yeah, Yeah!

 

Beatlemania in Dolling

 

Vor 50 Jahren begeisterten die Beatles ihre deutschen Fans bei der Bravo Blitztournee im Circus Krone – jetzt kommen sie wieder Bayern. Fünf Jahrzehnte nachdem die wahrscheinlich größte Band der Musikgeschichte ihr letztes Live-Konzert im Candlestick Park in San Francisco gegeben hat, kehren die „Fab Four“ nach Deutschland zurück – genauer gesagt in das Vereinszentrum „D’Roßschwemm“ nach Oberdolling. Lassen Sie sich am 05. Januar 2017 (ab 20 Uhr) über ein halbes Jahrhundert zurückversetzen! Wir lösen ein Ticket To Ride und fahren mit dem Yellow Submarine, die Penny Lane entlang vorbei an den Strawberry Fields zu Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club. Vielleicht treffen wir dort Eleanor Rigby, Lovely Rita, Michelle oder den Blackbird und können ein wenig über Yesterday plaudern. With a little help from (my) our Friends werden wir beste handgemachte Rock and Roll Music und natürlich auch Twist and Shout hören. Vielleicht sagen Sie ihrer Partnerin ja: Baby You Can Drive My Car.

 

Natürlich kommen nicht John, Paul, George & Ringo. Hans Uhl, Hermann Innermann, Alex Hitzler, Hartmut Welz und Volker Panitz, lauter bekannte Herren, die in der regionalen und auch überregionalen Musikszene seit vielen Jahren ihr Unwesen treiben, haben sich zu der neuen Formation „The Beatels“ zusammen-getan. Eine gesunde Mischung an erfahrenen Musikern, die sich bestens mit der Musik der 60er und 70er auskennt, vor allem aber mit den Beatles, deren Musik auch heute noch immer allgegenwärtig ist. Der Sound der Pilzköpfe begeistert nicht umsonst jede Altersklasse - spätestens bei „Hey Jude“  und dem niemals enden wollenden „Nananana“ hält es erfahrungsgemäß weder den 15jährigen Teenie noch die 75jährigen Oma auf ihren Sitzen.

 

 


Mehr anzeigen >>


79,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Krimi & Dinner: Termin 03.03.2017


Wir befinden uns in dem kleinen niederbayerischen Dorf Köln. Der Ort ist durch sein Ganzjahres-Faschingsplagiat weltweit bekannt geworden. Im Mittelpunkt des Dorfes steht die Gastwirtschaft "Zur Zapfsäule". Sie ist eine absolute Goldgrube und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Geführt wird sie von dem immer bösen Heimgard Zapf. Heute ist der 10. Oktober 2014 und Heimgard Zapf wird gewaltsam in der Stammtisch-Stube ermordet. Die Polizei von Köln i.B. tappt völlig im Dunklen und ruft daher die Soko „Zapfsäule“ (Die Gäste) für die Ermittlungen zusammen.

Tauchen Sie ein in eine Welt aus Spannung, Komik und kulinarischen Gaumenfreuden. Übernehmen Sie die Ermittlungen, untersuchen die Beweisstücke, befragen die Verdächtigen und stellen sicher, dass der Täter hinter Schloss und Riegel landet. Doch - wer war der Mörder? Eines seiner Kinder? Möglicherweise sogar einer der Trauergäste? Finden Sie es am 03. März 2017 beim Krimi - Dinner „Mord & Tod - Die Drei von der Zapfsäule“ des Förderverein Dolling heraus! Die Darsteller des Tegernseer Volkstheaters spielen insgesamt 13 Rollen an diesem Abend. Erleben Sie eine bayerische Krimitheaterkomödie mit Rätselfaktor. Der Preis von 79 € beinhaltet auch ein Vier-Gänge-Menü in gewohnter Roßschwemm-Qualität sowie zwei Getränke.

1. Gang: Kraftbrühe Royal
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Zarte Rinderlende Esterhazy mit Kartoffelgratin und Speckbohnen
4. Gang: Krimi-Dessert

oder alternativ:

1. Gang: Blumenkohlsuppe
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Kartoffeltaschen mit Gemüse und Spätzle in Champignonrahmsauce
4. Gang: Krimi-Dessert

 

ACHTUNG: Karten nur so lange der Vorrat reicht! Wir wollen allen Gästen optimale Sichtverhältnisse bieten - ggf. können daher nicht mehr alle Kartenwünsche erfüllt werden.

 

Bestellung NUR über die Homepage möglich. Die angegebenen VVK-Stellen führen keine Karten!

Mehr anzeigen >>


Krimi & Dinner: Termin 03.03.2017

79,00inkl. MwSt.


Wir befinden uns in dem kleinen niederbayerischen Dorf Köln. Der Ort ist durch sein Ganzjahres-Faschingsplagiat weltweit bekannt geworden. Im Mittelpunkt des Dorfes steht die Gastwirtschaft "Zur Zapfsäule". Sie ist eine absolute Goldgrube und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Geführt wird sie von dem immer bösen Heimgard Zapf. Heute ist der 10. Oktober 2014 und Heimgard Zapf wird gewaltsam in der Stammtisch-Stube ermordet. Die Polizei von Köln i.B. tappt völlig im Dunklen und ruft daher die Soko „Zapfsäule“ (Die Gäste) für die Ermittlungen zusammen.

Tauchen Sie ein in eine Welt aus Spannung, Komik und kulinarischen Gaumenfreuden. Übernehmen Sie die Ermittlungen, untersuchen die Beweisstücke, befragen die Verdächtigen und stellen sicher, dass der Täter hinter Schloss und Riegel landet. Doch - wer war der Mörder? Eines seiner Kinder? Möglicherweise sogar einer der Trauergäste? Finden Sie es am 03. März 2017 beim Krimi - Dinner „Mord & Tod - Die Drei von der Zapfsäule“ des Förderverein Dolling heraus! Die Darsteller des Tegernseer Volkstheaters spielen insgesamt 13 Rollen an diesem Abend. Erleben Sie eine bayerische Krimitheaterkomödie mit Rätselfaktor. Der Preis von 79 € beinhaltet auch ein Vier-Gänge-Menü in gewohnter Roßschwemm-Qualität sowie zwei Getränke.

1. Gang: Kraftbrühe Royal
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Zarte Rinderlende Esterhazy mit Kartoffelgratin und Speckbohnen
4. Gang: Krimi-Dessert

oder alternativ:

1. Gang: Blumenkohlsuppe
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Kartoffeltaschen mit Gemüse und Spätzle in Champignonrahmsauce
4. Gang: Krimi-Dessert

 

ACHTUNG: Karten nur so lange der Vorrat reicht! Wir wollen allen Gästen optimale Sichtverhältnisse bieten - ggf. können daher nicht mehr alle Kartenwünsche erfüllt werden.

 

Bestellung NUR über die Homepage möglich. Die angegebenen VVK-Stellen führen keine Karten!


Mehr anzeigen >>


79,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Krimi & Dinner: Termin 04.03.2017


Wir befinden uns in dem kleinen niederbayerischen Dorf Köln. Der Ort ist durch sein Ganzjahres-Faschingsplagiat weltweit bekannt geworden. Im Mittelpunkt des Dorfes steht die Gastwirtschaft "Zur Zapfsäule". Sie ist eine absolute Goldgrube und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Geführt wird sie von dem immer bösen Heimgard Zapf. Heute ist der 10. Oktober 2014 und Heimgard Zapf wird gewaltsam in der Stammtisch-Stube ermordet. Die Polizei von Köln i.B. tappt völlig im Dunklen und ruft daher die Soko „Zapfsäule“ (Die Gäste) für die Ermittlungen zusammen.

Tauchen Sie ein in eine Welt aus Spannung, Komik und kulinarischen Gaumenfreuden. Übernehmen Sie die Ermittlungen, untersuchen die Beweisstücke, befragen die Verdächtigen und stellen sicher, dass der Täter hinter Schloss und Riegel landet. Doch - wer war der Mörder? Eines seiner Kinder? Möglicherweise sogar einer der Trauergäste? Finden Sie es am 04. März 2017 beim Krimi - Dinner „Mord & Tod - Die Drei von der Zapfsäule“ des Förderverein Dolling heraus! Die Darsteller des Tegernseer Volkstheaters spielen insgesamt 13 Rollen an diesem Abend. Erleben Sie eine bayerische Krimitheaterkomödie mit Rätselfaktor. Der Preis von 79 € beinhaltet auch ein Vier-Gänge-Menü in gewohnter Roßschwemm-Qualität sowie zwei Getränke.

1. Gang: Kraftbrühe Royal
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Zarte Rinderlende Esterhazy mit Kartoffelgratin und Speckbohnen
4. Gang: Krimi-Dessert

oder alternativ:

1. Gang: Blumenkohlsuppe
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Kartoffeltaschen mit Gemüse und Spätzle in Champignonrahmsauce
4. Gang: Krimi-Dessert

 

Auch hier zählt: Es gibt nur noch Restkarten, ggf. können nicht alle Kartenwünsche befriedigt werden. Wir wollen allen Gästen optimale Sichtverhältnisse bieten.

 

Die auf den Flyern und Plakaten angegebenen VVK-Stellen führen keine Karten. Diese gibt es NUR hier über die Homepage.

Mehr anzeigen >>


Krimi & Dinner: Termin 04.03.2017

79,00inkl. MwSt.


Wir befinden uns in dem kleinen niederbayerischen Dorf Köln. Der Ort ist durch sein Ganzjahres-Faschingsplagiat weltweit bekannt geworden. Im Mittelpunkt des Dorfes steht die Gastwirtschaft "Zur Zapfsäule". Sie ist eine absolute Goldgrube und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Geführt wird sie von dem immer bösen Heimgard Zapf. Heute ist der 10. Oktober 2014 und Heimgard Zapf wird gewaltsam in der Stammtisch-Stube ermordet. Die Polizei von Köln i.B. tappt völlig im Dunklen und ruft daher die Soko „Zapfsäule“ (Die Gäste) für die Ermittlungen zusammen.

Tauchen Sie ein in eine Welt aus Spannung, Komik und kulinarischen Gaumenfreuden. Übernehmen Sie die Ermittlungen, untersuchen die Beweisstücke, befragen die Verdächtigen und stellen sicher, dass der Täter hinter Schloss und Riegel landet. Doch - wer war der Mörder? Eines seiner Kinder? Möglicherweise sogar einer der Trauergäste? Finden Sie es am 04. März 2017 beim Krimi - Dinner „Mord & Tod - Die Drei von der Zapfsäule“ des Förderverein Dolling heraus! Die Darsteller des Tegernseer Volkstheaters spielen insgesamt 13 Rollen an diesem Abend. Erleben Sie eine bayerische Krimitheaterkomödie mit Rätselfaktor. Der Preis von 79 € beinhaltet auch ein Vier-Gänge-Menü in gewohnter Roßschwemm-Qualität sowie zwei Getränke.

1. Gang: Kraftbrühe Royal
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Zarte Rinderlende Esterhazy mit Kartoffelgratin und Speckbohnen
4. Gang: Krimi-Dessert

oder alternativ:

1. Gang: Blumenkohlsuppe
2. Gang: Saibling auf Blattsalat
3. Gang: Kartoffeltaschen mit Gemüse und Spätzle in Champignonrahmsauce
4. Gang: Krimi-Dessert

 

Auch hier zählt: Es gibt nur noch Restkarten, ggf. können nicht alle Kartenwünsche befriedigt werden. Wir wollen allen Gästen optimale Sichtverhältnisse bieten.

 

Die auf den Flyern und Plakaten angegebenen VVK-Stellen führen keine Karten. Diese gibt es NUR hier über die Homepage.


Mehr anzeigen >>


Da Huawa, da Meier und I - am 30.04.2017

Karten demnächst im Vorverkauf - Info folgt u.a. über den Newsletter sowie Facebook.

22,50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Immer eine gute Idee - Buffetgutscheine von der Roßschwemm!

Sie suchen ständig nach einer passenden Geschenkidee? Schenken Sie doch einen Gutschein vom Förderverein Dolling e.V.! Essen so viel Sie wollen und können - bei unserer beliebten Reihe "Buffetzeit in der Roßschwemm".

 

Folgende Termine stehen für 2016 noch an:

 

08. und 09. Juli: Italienisches Buffet

14. Oktober: Fischbuffet

18. und 19. November: Wildbuffet

 

Preis gilt jeweils pro Person

 

Versand erfolgt im DIN A 4 - Kuvert.

Mehr anzeigen >>


Immer eine gute Idee - Buffetgutscheine von der Roßschwemm!

22,50inkl. MwSt.

Sie suchen ständig nach einer passenden Geschenkidee? Schenken Sie doch einen Gutschein vom Förderverein Dolling e.V.! Essen so viel Sie wollen und können - bei unserer beliebten Reihe "Buffetzeit in der Roßschwemm".

 

Folgende Termine stehen für 2016 noch an:

 

08. und 09. Juli: Italienisches Buffet

14. Oktober: Fischbuffet

18. und 19. November: Wildbuffet

 

Preis gilt jeweils pro Person

 

Versand erfolgt im DIN A 4 - Kuvert.


Mehr anzeigen >>


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Dolling e.V.